Logo

Aktiv 60plus: Das kann ich auch allein in der Coronazeit tun

Die Pandemie schafft besondere Situationen und erschwert gerade für ältere Menschen die Möglichkeiten aktiv zu bleiben. Ein paar Möglichkeiten, sich fit zu halten, gibt es aber.

Aktiv 60plus: Das ka ... weiterlesen

Haben Sie das Bescherungsglöckchen gehört?

Inmitten des Zaubers vom Weihnachtsfest signalisiert es klingelnd den wohl schönsten Moment für Kinder... Gute Vorsätze: Hören spielt dabei eine wichtige Rolle...

Haben Sie das Besche ... weiterlesen

Beeinflusst die Corona-Pandemie unser Essverhalten?

Nichts ist so spannend und bewegt den Menschen so sehr wie sein eigenes Verhalten und das seiner Mitmenschen. Auch in diesem Jahr greift IMAGE gemeinsam mit Dr. med. Willi Martmöller, Facharzt für All ...

Beeinflusst die Coro ... weiterlesen

Die AAA-Formel gegen beschlagene Brillengläser

Beschlagene Brille beim Tragen des Mund-Nasen-Schutzes? Die Erfolgsformel für den Durchblick lautet „AAA“...

Die AAA-Formel gegen ... weiterlesen

Schnelle Hilfe ist gefragt

Retter angewiesen auf modernste Technik...

Schnelle Hilfe ist g ... weiterlesen

Bei Befund sofort Quarantäne

Das Gesundheitsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises strafft aufgrund der steigenden Coronafälle die Abläufe...

Bei Befund sofort Qu ... weiterlesen

Hamsterkäufe: Warum legen Menschen Vorräte an?

Nichts ist so spannend und bewegt den Menschen so sehr wie sein eigenes Verhalten und das seiner Mitmenschen. Auch in diesem Jahr greift IMAGE gemeinsam mit Dr. med. Willi Martmöller, Facharzt für All ...

Hamsterkäufe: Warum ... weiterlesen

Zeigt her eure Schuhe

Wenn Ihr Kind selbständig mindestens 20 Schritte laufen kann, sollten Sie die ersten Kinderschuhe kaufen...

Zeigt her eure Schuhe weiterlesen

Impfungen: Termin-Pflicht für Jüngere entfällt, Auffrischungen Aufgabe der Hausärzte

Die Coronaschutz-Impfangebote für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreise waren und sind stark gefragt. Ende Juli erhielten die ersten dieser Altersgruppe ihren Pieks in Ennepetal, aktuell weist diese Statistik rund 400 Impfungen aus. Mit Blick auf die veränderte Empfehlung der Ständigen Impfkommission und den neuesten Impferlass des Landes dürfte ihre Zahl in den nächsten Tagen weiter stark steigen.

Anzeige-Vanderborcht-Okt21.jpg
Anzeige-Tagespflege-am-Turm-Okt21.jpg