Dies und Das

Weinempfehlung des Monats - von Fa. SONNENSCHEIN

Weingut Roth (Württemberg), 2019 Blaufränkisch, QbA trocken 0,75 ltr.

SON-DUD-Blaufranke.jpg

Blaufränkisch

Die Rebsorte Blaufränkisch stammt ursprünglich aus Österreich und wurde erst Mitte des 19. Jahrhunderts in Deutschland heimisch. Hier ist die Rebsorte eher unter dem Namen Lemberger bekannt und wird hauptsächlich in Württemberg kultiviert.
Ich bin in den letzten Jahren ein Riesenfan vom Blaufränkisch geworden, denn ich liebe einfach charaktervolle Rotweine.
Als ich Anfang Oktober wieder bei Sonnenschein meine Arbeit aufnahm, fiel mir sofort der Blaufränkisch vom Weingut Roth aus Happenbach ins Auge und weckte mein Interesse. Kräftige Aromen von Süßkirschen, schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren füllen den Mund und werden durch eine feine kräuterige Würze unterstützt. Die dichte Tanninstruktur verhilft ihm zu noch mehr Komplexität und einem angenehm langen Finish. Für mich der perfekte Begleiter zu Gans, Raclette oder Steaks. Ich würde sagen, Weihnachten kann kommen!