Sprockhövel

Weihnachtsmarkt in der sunshine-Oase Sprockhövel

Gemütliche weihnachtliche Stunden in der „Oase“, dem vereinseigenen Naturprojekt am Fritz-Lehmhaus-Weg, dürfen Familien bis 30. Dezember erleben.

SPR-Sunshine-Oase2020.jpg

Bürgermeisterin Sabine Noll (links) ließ es sich nicht nehmen, das Projekt mit der Vereinsvorsitzenden Gaby Schäfer persönlich zu eröffnen.

Das Gelände ist abschließbar und ein geschützter Raum. Es gibt dort ein Häuschen, es gibt Hühner, Meerschweinchen und Kaninchen, es gibt Möglichkeiten zum Spielen und zum gemütlichen Sitzen. Liebevoll weihnachtlich dekoriert lädt die „Oase“ jetzt zum gemütlichen Beisammensein ein. Auf die Familien warten Glühwein und Kakao, es gibt Kekse und Stockbrot am Lagerfeuer. Für die Kinder gibt es auch ein kleines Geschenk.

Das Angebot richtet sich unter den Auflagen der aktuellen Coronaschutzverordnung an die Kernfamilie. Täglich bis 30. Dezember, 10 bis 20 Uhr, können Familien ihre persönliche Vorweihnachtszeit bei passender Musik in der Oase verbringen. „Man kann sich bei mir anmelden. Wir treffen uns vor Ort und ich schließe das Gelände auf. Jede Familie hat die Möglichkeit, das Gelände von innen wieder abzuschließen. Zum Ende der Zeit verlassen sie das Gelände. Selbstverständlich ist, dass die Familien per Ausweis nachweisen müssen, dass sie eine Kernfamilie sind“, sagt Gaby Schäfer, Vorsitzende von sunshine4kids.
Auch der sunshine-Bär freut sich auf den Besuch vor allem der Kinder. Das Maskottchen des Vereins spricht für die kleinen Besucher auch eine ganz persönliche Einladung aus. „Liebe Kinder, ich freue mich auf euch. Ich bin ein guter Gastgeber. Freut euch auf ein leckeres Getränk, Weihnachtsgebäck und natürlich ein Weihnachtsgeschenk. Ihr könnt meine Mitbewohner, die Tiere, füttern. Oder ihr könnt etwas spielen und ich schaue euch dabei zu. Ich habe ja auch eine Outdoor-Küche. Wisst ihr eigentlich, dass Patricia Kelly von der Kelly-Family im Sommer meine Küche eingeweiht hat? Ihre Söhne haben damals beim Bauen geholfen. Aber es gab noch sehr viele andere helfende Hände. Hilfe habe ich jetzt natürlich auch. Irgendwer muss ja den Glühwein und den Kakao kochen. Und die Päckchen packen. Ich freue mich jedenfalls sehr auf euch.“
Gaby Schäfer ergänzt: „Es gibt Familien, für die ein solches Angebot wirklich wichtig ist. Bitte versuchen Sie nicht, dieses Angebot zu missbrauchen. Es richtet sich wirklich nur an Kernfamilien. Daher appelliere ich an alle Menschen, sich wie schon im Sommer an die Regeln zu halten. Damals haben über 300 Familien und rund 1000 Menschen das Angebot genutzt, geschützt in unserer Oase Zeit in der Natur zu verbringen. Nur weil das super geklappt hat, dürfen wir diesen Weg jetzt noch einmal gehen und den Menschen ein kleines Stück besinnliche Weihnachtsfreude schenken.“
Anmeldung: Gaby Schäfer, Telefon 0160/7480539; E-Mail info@sun­shine4kids.de. Anmeldungen bitte möglichst über WhatsApp.