Witten

Klassiker, Dokus, Arthouse

Streaming jetzt auch mit der Bibliothek...

Filme online schauen, nur mit dem Bibliotheksausweis? Das geht mit der Bibliothek Witten. „Während der dunklen Jahreszeit und des Lockdowns haben wir mit einem Streaming-Dienst in Witten begonnen“, erklärt Bibliotheksleiterin Christine Wolf.
Über das Internetportal „Filmfriend.de“ können Nutzer der Bibliothek nun Spiel- und Dokumentarfilme, aber auch Kurzfilme und Serien anschauen. Klassiker, Dokus, Arthouse-Filme. Um das Angebot ohne zusätzliche Gebühren auf dem heimischen Fernseher, dem Tablet oder Handy zu nutzen, reicht ein gültiger Bibliotheksausweis der Bibliothek Witten. Die Nutzer haben dann Zugriff auf derzeit etwa 2 000 Filme – Tendenz steigend. Auf „Filmfriend.de“ stehen vor allem deutsche Filme, internationale, besonders europäische Arthouse-Titel, Filmklassiker, Kurzfilme, Serien und Dokumentarfilme und nicht zuletzt ein kompetent kuratiertes Angebot für Kinder und Jugendliche zum streamen bereit.

Altersfreigabe wird automatisch geprüft
Die Altersfreigabe für Kinder und Jugendliche wird bei der Anmeldung auf der Internetplattform automatisch geprüft. Gleichzeitig wird die Wittener Bibliothek aber weiterhin auch DVDs erwerben und aktuelle Blockbuster zur Verfügung stellen. Natürlich können auch Fragen zu dem Angebot per E-Mail an „bibliothek@stadt-witten.de“ gestellt werden.
Für Kinder und Jugendliche ist der Ausweis kostenlos erhältlich, das Jahresentgelt für Erwachsene beträgt 24 Euro. Dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und an den Samstagen von 10 bis 13 Uhr ist eine Anmeldung in der Bibliothek an der Husemannstraße 12 möglich. Weitere Informationen erhalten Interessenten auf der Internetseite unter „www.bibliothek-witten.de“. Dort befindet sich auch ein Anmeldeformular zur digitalen und damit kontaktlosen Anmeldung.