Hattingen

Digitaler Adventskalender für Groß und Klein

Auf Frau Holle, die ab dem 1. Dezember auf dem nostalgischen Weihnachtsmarkt wieder täglich ihre Kissen schütteln wollte, haben sich viele Hattinger bereits das ganze Jahr über gefreut. Aber...

Auf Frau Holle, die ab dem 1. Dezember auf dem nostalgischen Weihnachtsmarkt wieder täglich ihre Kissen schütteln wollte, haben sich viele Hattinger bereits das ganze Jahr über gefreut. Coronabedingt müssen jedoch sowohl der Weihnachtsmarkt als auch Frau Holle in diesem Jahr ausfallen.
Diese Nachricht betrübte den Hattinger Unternehmer Hendrik Siegeln (Integration Matters) und seine Familie so sehr, dass er einen Weg suchte, wie trotzdem Weihnachtsstimmung für Familien und Kinder aufkommen kann. So entstand die Idee zum „HattingerAdvent“ – einem besonderen digitalen Adventskalender.
Märchen, Gedichte oder Lieder waren der Kern der täglichen Auftritte von Frau Holle auf dem Weihnachtsmarkt. Damit trug sie Tag für Tag zur Vorfreude auf das Weihnachtsfest bei. Und genau das wollen die Initiatoren jetzt in die digitale Welt transportieren und bieten unter http://www.HattingerAdvent.de den digitalen Hattinger Adventskalender an. Hinter jedem Türchen verbergen sich Videos mit stimmungsvollen Weihnachtsgeschichten.
Das Besondere daran ist, dass sich alle Fans des Hattinger Weihnachtsmarktes über die Facebook-Seite HattingerAdvent und das Hashtag #HattingerAdvent interaktiv am Projekt beteiligen können. Sie können Geschichten vorschlagen, die vorgelesen werden sollen, oder Bilder zu Geschichten malen und veröffentlichen. Wer selbst vorlesen möchte, kann sich bis zum 27. November per Mail unter Hattinger
Advent@gmail.com melden und weitere Informationen und Tipps für die Videoproduktion anfordern.
In diesem Sinne bittet Hendrik Siegeln von Integration Matters: „Helfen Sie uns eine Vorweihnachtsstimmung zu schaffen und beteiligen Sie sich an der inhaltlichen Gestaltung des digitalen Adventskalenders.“ Die Firma iucon GmbH aus dem Hattinger IM-Park hat bereits ein Video zugesagt. Und Georg Hartmann, Geschäftsführer von Hattingen Marketing, ergänzt dazu: „Der Bürgermeister Dirk Glaser und auch ich werden auf jeden Fall aktiv als Vorleser mitmachen. Wir freuen uns über diese wunderbare Initiative und hoffen, dass wir ein bisschen von der vorweihnachtlichen Hattinger Stimmung in die Häuser und Wohnungen zaubern.“
Haben Sie noch Fragen? Gerne sind wir für Sie da.
Über Integration Matters (www.integrationmatters.com) ist die gemeinsame Marke der IT-Beratung Faiz & Siegeln GmbH und des Software-Hauses Faiz & Siegeln Software GmbH. Die Hattinger Unternehmensgruppe unterstützt mehr als 350 Unternehmen auf der ganzen Welt dabei außergewöhnliche Kundenerlebnisse zu schaffen - mit Software-Tools und Know-how zur prompten Lösung von Problemen und der schnelleren Entwicklung neuer Angebote.
Kontakt: Birgit Jordan, HattingerAdvent@gmail.com, 0171/2217975.