Aktuelle Nachrichten aus Sprockhövel

Neues Kommandofahrzeug für das DRK Sprockhövel

Der DRK Ortsverein Sprockhövel bekam für seine Arbeit jetzt großzügige Unterstützung. Die Sparkassenstiftung und das Autohaus Kohlmann halfen bei der Umsetzung, ein neues Kommandofahrzeug anzuschaffen. Warum das wichtig ist, erklärt Lutz Heuser.    

Sprockhövel wird 50 Jahre jung – Hochprozentiges gibt es auch

2020 feiert Sprockhövel einen runden Geburtstag. Die zentrale Jubiläumsfeier wird am 8. August auf dem Gelände vom IG Metall-Bildungszentrum stattfinden. Doch es stehen weitere Veranstaltungen auf dem Programm. Hier ein Überblick über die bisherigen Pläne.

Neue Wasserspielstraße übergeben

Die Kinder, Eltern und Erzieher freuen sich über die neueste Attraktion im Ev. Familienzentrum „Am Kindergarten“ in Haßlinghausen...

Spielplatz Hangstraße eingeweiht

Die Stadt Sprockhövel hat im Ortsteil Hiddinghausen den Spielplatz Hangstraße umgestaltet und erneuert...

 

Heimatverein feiert: Do sic eck te Heeme, do goh eck nich weg

Der Sprockhöveler Heimat- und Geschichtsverein feierte mit Musik, Tanz und plattdeutschen Liedern sein Sommerfest auf dem Gelände der Heimatstube. Übergeben wurde dem Verein die Chorfahne von „Crescendo” nach der Auflösung des Chores.

Wie aus einem Floh- ein Trödelmarkt wurde

Am ersten Sonntag nach Pfingsten wird in Haßlinghausen getrödelt. Die erfolgreiche Veranstaltung steht jetzt unter dem neuen Vorsitz von Michael Cramer. Wolfgang Weiss mischt als zweiter Vorsitzender mit. Gemeinsam wollen sie den Werbering in die Zukunft führen.

Sommerfest Jugendzentrum Haßlinghausen

16 Juni, 11.00 bis 15.00 Uhr
Jugendzentrum Haßlinghausen, Geschwister-Scholl-Straße 8
Tel.: 02339 911547, info@jugendzentrum-hasslinghausen.de

Saison eröffnet: Freibad-Förderverein feiert 25. Geburtstag

1994 wurde der Förderverein Freibad Sprockhövel gegründet. Hintergrund war damals bereits die Sorge um den Erhalt des Bades. Aktiv kümmert sich der Verein um Veranstaltungen und finanzielle Unterstützung, um das Bad auch in Zukunft attraktiv zu halten.

Fünf Jahre Mitgliederstiftung

Mehr als 100.000 Euro für soziale Projekte vor Ort.

„Gehirne der Städte” arbeiten im Archivbereich zusammen

Im Sommer 2018 zog das Sprockhöveler Stadtarchiv nach Hattingen. Eine politisch gewollte Kooperation mit dem Hattinger Stadtarchiv im Rauendahl machte das möglich. Mehr Platz und optimale klimatische Raumbedingungen erleichtern hier die Archivarbeit.