Aktuelle Nachrichten aus Sprockhövel

Das Jugendzentrum im neuen Jahr

Angebote für Junge und junge Erwachsene.

Von November bis März muss Gehweg geräumt werden

Auch wenn der erste Schnee noch nicht gefallen ist, möchte die Stadt einige Informationen zum Winterdienst in Sprockhövel ­geben, da ohne die Mithilfe aller Bürger ein ordnungsgemäßer Winterdienst nicht durchführbar ist. Die wichtigste Frage vorab: Für wen besteht die Räum- und Streupflicht?  Die Pflicht zur Reinigung bei Schnee und Eis auf öffentlichen Straßen liegt laut der Straßenreinigungssatzung bei der Stadt Sprockhövel.

 

Insgesamt stolze Summe von 35 000 Euro ausgeschüttet

Die Gräfer-Stiftung unterstützt Projekte, die unmittelbar Sprockhövelern zugutekommen.

Zentral geht vor dezentral: Flüchtlinge in Sprockhövel

Kostenexplosion bei Asylsuchenden und eine „spuky“ Traglufthalle mitten im Grünen.

Volker Hoven tritt Dienst an

Auf Beigeordneten warten viele Aufgaben.

1100 Euro für die Krebshilfe

Aktion „Kunst spendet“ im achten Jahr.

Effektive Zusammenarbeit

Keine Probleme für den Gewässerschutz mit Nitrat an der Ennepetalsperre.

Schnelles Internet kommt nicht von allein in die Haushalte

Von Telekom autorisierte Vertriebsmitarbeiter sind in Sprockhövel und Umgebung unterwegs.

Leere Stühle aus Bronze erinnern an Schicksal der Helden

Wilhelm-Kraft-Gesamtschule führt Austauschprojekte mit den St.-Kinga-Gimnazjum durch.

Weihnachtswunschbaum für Sprockhöveler Kinder

Inzwischen zum 6. Mal organisieren die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Freiwilligenbörse Sprockhövel die Weihnachtswunschbaumaktion für Sprockhöveler Kinder.