Aktuelle Nachrichten aus Sprockhövel

Stonewashed Gin zum 50. Geburtstag der Stadt

Die Stadt Sprockhövel wird nächstes Jahr 50 Jahre alt. Dies zum Anlass nehmend hat die Destillerie & Brennerei Habbel in Zusammenarbeit mit der Stadt Sprockhövel und dem Stadtmarketing einen ganz besonderen Gin produziert. ,,Stonewashed Gin“ heißt der Sprockhöveler Jubiläums-Gin. Hier ist die Art des Filtrierens namensgebend, da durch Sprockhöveler Ruhrsandstein filtriert wird.

 

Stadtentwicklung: Hasslinghausen auf dem Weg in die Zukunft

Auf dem alten Bauhof-Gelände soll eine Wohnanlage entstehen. Der Platz um das Rathaus wird aufgehübscht, die Mittelstraße umgebaut. Bei einem Bürgergespräch mit dem FDP-Landtagsabgeordneten Bodo Middeldorf konnten Bürger mehr erfahren.

Ausgewiesene Experten

Fachkommission übergibt Rahmenpläne.

Kita-Plätze: Der Mangel an Betreuungsplätzen wird immer größer

In Sprockhövel gibt es rund 750 Kita-Plätze in 15 Einrichtungen. Das ist zu wenig. Während in den Großstädten hunderte von Plätzen in den Einrichtungen fehlen, geht die Stadt Sprockhövel hier von einem Minus von mindestens 50 Plätzen aus. Das muss sich ändern.

Keine Glückssache: Gutes Benehmen lässt sich lernen

Ehrenamtliche Kniggetrainer gehen in die Schulen – Höfliches Auftreten öffnet Türen.

Stadtfest-Jubiläum in Niedersprockhövel

Es dauert nicht mehr lange, dann feiert Niedersprockhövel auf der Hauptstraße sein 25. Stadtfest.

Jetzt schlägt‘s 13: Haßlinghausen feiert Nach(t)schlag

Um 17 Uhr beginnt das Nightlife-Shopping auf der Mittelstraße in Haßlinghausen...

62. Schützenfest Herzkamp

Am Freitag, 30.8., werden das 62. Schützenfest und die Kirmes durch den amtierenden König Mark Koch I. und den Vorstand des Schützenverein Herzkamp e.V. um 17 Uhr eröffnet. Die Kirmes mit Autoskooter, Kinderkarussell, Schießbude, Imbiss und weiteren Attraktionen läuft an allen drei Tagen.

Jubi-Motto: Sprockhövel, das grüne Herz am schönsten Fleck

2020 feiert Sprockhövel seinen 50. Geburtstag. Claudia Rehage-Rose hat den Wettbewerb für das Jubiläumsmotto gewonnen. In einem zweiten Schritt wird jetzt das passende Logo dazu gesucht. Jeder kann mitmachen und seine Idee beisteuern. 

Badewannenrennen und Kinoerlebnis auf der Luftmatratze

Am 3. August 1994, also vor genau 25 Jahren, wurde in Sprockhövel der Förderverein Freibad gegründet. IMAGE sprach mit dem Vorsitzenden Marcel Beckers. Im August plant der Verein wieder das Badewannenrennen und ein Open-Air-Kino mit musikalischer Unterstützung.