Aktuelle Sonderthemen

Hilfe, mein Kind will ein Haustier

Irgendwann werden alle Eltern mit dem Thema konfrontiert: Der Nachwuchs wünscht sich ein Haustier. Doch welches Tier soll es werden und wie bringt man das Kind dazu, sich auch dauerhaft um den putzigen Familienzuwachs zu kümmern?

Auf dem Weg in die zuckersüße Gesellschaft

Diabetes mellitus, die „Zuckerkrankheit”, gehört zu den großen Risiken. Nicht selten wird sie durch unseren Lebenswandel begünstigt und führt zu schweren Folgeschäden. Im EvK Witten arbeiten Diabetologen und Diabetesberater für eine Optimierung der Therapie.

Von wegen „dummer Esel“: Schlaue Vierbeiner im Einsatz

Diplom-Sozialarbeiterin Sabrina Alexander bietet tiergestützte Eseltherapie und Geburtstage.

Meisterleistung Gedächtnis : Warum vergessen wir Dinge?

Nichts ist so spannend und bewegt den Menschen so sehr wie sein eigenes Verhalten und das seiner Mitmenschen. IMAGE greift gemeinsam mit Dr. med. Willi Martmöller, Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapie (Tiefenpsychologie), in der Serie „Wie tickt der Mensch“ spannende Fragen auf und stellt verblüffende Antworten aus der Psychologie vor.

 

Leitstelle: Es muss fast immer schnell, sehr schnell gehen

Mitarbeiter vollbringen täglich logistische Meisterleistung – Zahlen belegen das eindrucksvoll.

Fahrzeugbestand weiter angewachsen

Plus von 1,3 Prozent – Entwicklung bestätigt Trend der Vorjahre.

Rote Tonne ergänzt Graue, Blaue, Gelbe und Braune

Wer Abfälle und Wertstoffe auf den richtigen Weg bringen möchte, hatte im EN-Kreis bisher die Wahl zwischen grau (Restmüll), braun (Biomüll), blau (Papier) und gelb (Verpackungen). Jetzt bringt die Kreisverwaltung mit rot eine weitere Farbe ins Spiel.

 

Hilft ein Schnaps wirklich?

Wer kennt nicht die guten Ratschläge, ruhigen Gewissens ein Glas Rotwein, Sekt oder Schnaps zu sich zu nehmen? Nach einem guten Essen hilft ein Schnaps der Verdauung, ein Glas Sekt dem Kreislauf am Morgen auf Touren zu kommen, und ein Glas Rotwein am Abend dem Herzen, weil er so gesund ist.

 

Den Dachausbau gut planen

Mehr Platz zum Leben.

Winterkonzert der Universität Witten/Herdecke

im LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen.