Aktuelle Sonderthemen

Ruhrstädte arbeiten zusammen: Gemeinsames Konzept für Internationale Gartenausstellung 2027

Die vier Ruhrstädte Hattingen, Herdecke, Wetter und Witten entwickeln seit 2017 gemeinsam Projektideen für das Mittlere Ruhrtal. Ziel ist es, die „Perlenkette von Projekten“ entlang der Ruhr im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung (IGA Metropole Ruhr 2027) zum Glänzen zu bringen. Dafür sieht das gemeinsame Konzept der vier Ruhrstädte Ausgaben von 54 Millionen Euro vor.

Sorgen um die wohnortnahe medizinische Versorgung

Die Bevölkerung wird immer älter - unsere Hausärzte auch. Und sie werden weniger. Strenge Kriterien für ein langes Medizinstudium, hohe Investitionskosten für eine eigene Praxis und  eine schlechte Vereinbarkeit von Job und Familie stellen den Arztberuf vor Probleme.

Über Brücke, Pfeiler, Krone

Als Königsweg gilt heute das Zahnimplantat...

Rang drei für RuhrtalRadweg

Der RuhrtalRadweg bleibt ein Aushängeschild der Metropole Ruhr und damit auch des Ennepe-Ruhr-Kreises...

Handarbeit ist wieder in

Zwei links, zwei rechts, eine fallen lassen - diesen Spruch kennen viele...

Kunstpreis macht „Verortung“ und „Heimat“ zum Thema

Der Kunstpreis wird seit 2011 alle zwei Jahre vergeben...

Kinder- und Jugendparlamente vertreten junge Interessen

Hattingen und Witten haben es, ein Kinder- und Jugendparlament. Hier sollen Kinder und Jugendliche lernen, die Interessen ihrer Altersgruppe in ihrer jeweiligen Stadt zu vertreten. Und sie sollen von den Großen gehört werden. Das ist nicht immer einfach.

Mit dem E läuft das Rad leichter

Der Frühling kann kommen...

Hilfe, mein Kind will ein Haustier

Irgendwann werden alle Eltern mit dem Thema konfrontiert: Der Nachwuchs wünscht sich ein Haustier. Doch welches Tier soll es werden und wie bringt man das Kind dazu, sich auch dauerhaft um den putzigen Familienzuwachs zu kümmern?