Aktuelle Sonderthemen

19. Hattinger Gesundheitstag - „Hattingen mit Leib und Seele“

Wechselwirkungen zwischen Körper und Seele und wie beide gesund bleiben (oder werden) bis ins hohe Alter.

Verbindung Hattingen Witten zwei Jahre lang gestört

Bürgerinformationsveranstaltung bei „Hölzer“-Wehr: Anwohner fürchten Stauumfahrer.

Auch bei Auflage 17 auf große Resonanz gestoßen

Aufruf der Verwaltung, Aktive aus dem Kreis für die Wahl „EN-Sportler 2019“ vorzuschlagen.

Gepflegte Friedhöfe und Grabstätten – Orte liebevollen Gedenkens

Sorgfältig gepflegte Friedhöfe und Grabstätten sind Ausdruck der Wertschätzung für Verstorbene und ein Zeichen liebevollen Gedenkens. Friedhofsgärtner und Steinmetze unterstützen Angehörige rund um die Grabpflege und -neugestaltung und übernehmen die Unterhaltspflege von Friedhöfen.

Hattinger Elternreihe: Kinder brauchen Grenzen

Beiträge zu den Vorträgen werden regelmäßig in den „Image“-Ausgaben veröffentlicht.

Team überprüft die Texte

Inklusion: Broschüren in leichter Sprache.

Pflegekräfte wissen: Pflege ist absolute Vertrauenssache

Eine stationäre Pflegeeinrichtung scheuen die meisten Senioren. Sie möchten so lange wie möglich daheim wohnen bleiben. Die meisten Älteren würden auch einen kranken Angehörigen selbst zu Hause pflegen. Oft brauchen alle dabei einen Ambulanten Pflegedienst.

Selbstauskunft ist legitim

Mieter muss nichts Persönliches offenbaren.

Alles auf Anfang: Das Herz, der Motor des Lebens

Nichts ist so spannend und bewegt den Menschen so sehr wie sein eigenes Verhalten und das seiner Mitmenschen. Auch in diesem Jahr greift IMAGE gemeinsam mit Dr. med. Willi Martmöller, Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapie (Tiefenpsychologie) in unserer Serie „Wie tickt der Mensch“ spannende Fragen auf und stellt verblüffende Antworten aus der Psychologie vor.

 

UV-Schutz in der kalten Jahreszeit: Kein Auge zudrücken

Nur wenige wissen, dass die Sonne es auch in den Herbst- und Wintermonaten in sich hat.
Dabei genügen bereits wenige Minuten UV-Strahlung, um dauerhafte Sehschäden auszulösen.