Veranstaltung „auf Kippe“

„Schöne Sterne“: Neuer Termin steht fest.

Der neue Termin für die nächsten „Schönen Sterne“, die Autoausstellung mit Mercedesmodellen, steht fest: Das 11. Festival seiner Art wird nun am Sonntag, 20. September, stattfinden. Im vorigen Jahr kamen rund 12 000 Besucher aus ganz Europa nach Hattingen auf das Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte.
Ursprünglich sollte die alljährliche Veranstaltung am Wochenende 29./30. August dieses Jahres stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie folgten zahlreiche Einschränkungen für Großveranstaltungen durch die Landesregierungen, und „Schöne Sterne“ stand, wie viele, inzwischen abgesagte Veranstalltungen, „auf der Kippe“. Damit sie dennoch in diesem Jahr stattfindet, setzte sich der Veranstalter „E-Mags Media GmbH“ mit den Betreibern des Industriemuseums zusammen, und hat den Termin festgelegt. Somit wird das Mercedes-Festival erstmals eine Eintagesveranstaltung sein. Alternativ den Termin noch weiter in den Oktober verschieben zu müssen, war für das Veranstalter-Team aufgrund der erfahrungsgemäß deutlichen schlechteren Wetterlage in dem Monat keine Option. Alle Infos sowie aktuelle News zum Mercedes-Festival finden sich unter www.schoene-sterne.de.
Der Reiz der Veranstaltung liegt bei der Präsentation aller Baureihen bis in die heutige Zeit – eine Vielfältigkeit an Automobilen der Marke Mercedes-Benz an einem Ort, die auf ihre Art einzigartig ist.


Bilder