Stadtgalerie Witten wird zehn Jahre alt

Auch an der StadtGalerie Witten sieht man, wie die Zeit vergeht. Denn bereits im September dieses Jahres feiert das Center seinen zehnten Geburtstag. Passend dazu heißt es an gleich zwei Tagen „10 Jahre – 10 Aktionen. Feiern Sie mit!“

Zum Jubiläum wird es ein Geburtstags-Feierwochenende geben, das die StadtGalerie auf Freitag und Samstag, 6. und 7. September, festgelegt hat. An diesen beiden Tagen werden Aktionen und Gewinnspiele für alle Besucher präsentiert. Es wartet ein buntes Programm, bei dem für jeden Geschmack und für jedes Alter etwas dabei ist.

Unter den Gratulanten wird auch Bürgermeisterin Sonja Leidemann sein, die persönlich am Samstagmittag die große Geburtstagstorte anschneiden wird. „Die Tortenstücke werden für den guten Zweck verkauft. Der Erlös kommt dem Verein Ruhrtalengel zugute“, erzählt Kerstin Weindorf. Die stellvertretende Centermanagerin organisiert das komplette Fest-Wochenende und ist selbst sozusagen ein „Kind der ersten Stunde“. Sie gehörte auch schon zum Team, als die StadtGalerie vor zehn Jahren eröffnet hat. Eine kleine Ausstellung wird zum Geburtstag an den Bau des Shopping-Centers und die Zeit davor erinnern.

Ebenfalls zu den Gratulanten zählt BVB-Maskottchen Emma. Die schwarz-gelbe Biene kommt am Freitag zur Autogrammstunde, verteilt kleine Präsente und steht für Fotos zur Verfügung. Gesellschaft erhält sie dabei von Witti, dem beliebten Maskottchen der StadtGalerie. Der Löwe, der jetzt auch schon seit sieben Jahren für Spaß im Center sorgt, verteilt an beiden Tagen Leckereien und lässt sich natürlich auch gerne fotografieren.

Alle Programmpunkte stehen unter dem Motto „10 Jahre – 10 Aktionen“. Und es gibt jede Menge zu gewinnen. Beim Witten-Quiz und am Glücksrad winken diverse Sofortgewinne. Viele Geschäfte beteiligen sich daran und spenden kleine und große Preise bis hin zum Flat-TV. Im Untergeschoss des Centers wartet am Samstag ein „Rodeo-Glücksschwein“ auf die Besucher.
Für die kleinen Besucher wird es einiges zu entdecken geben, denn nach Biene Emma wird am Samstag im Center die Eisprinzessin zu Gast sein, die aus den Zeichentrickfilmen bekannt ist. Sie singt und zaubert für die Kinder. Jung und Alt verzaubert am Freitag Rinaldo mit seiner Seifenblasenshow „Träumen – Lachen – Staunen“.

Am Samstag bringt Sängerin Lea Coversongs mit in die StadtGalerie. Außerdem präsentiert die Wittener Tanzschule Feldmann-Hartmann verschiedene Tänze aus ihrem Programm. Gespannt sein darf man vor allem auf Hip Hop on Heels. Und vielleicht gibt es ja sogar wieder einen Tanz-Flashmob…

Die Details zum Geburtstagswochenende werden in einem Extra-Programm vorgestellt, das auf der neu gestalteten Homepage des Centers abzurufen ist: www.stadtgalerie-witten.de


Bilder