Spielplatz Hangstraße eingeweiht

Die Stadt Sprockhövel hat im Ortsteil Hiddinghausen den Spielplatz Hangstraße umgestaltet und erneuert...

 

Der Spielplatz, der auch von der Förderschule Hiddinghausen regelmäßig genutzt wird, wurde mit inklusiven Spielgeräten ausgestattet.

Unter anderem werden an der Spielkombination einfache Aktivitäten mit steigender Schwierigkeit angeboten. Die Spielboards bieten unterschiedliche Bedienaktivitäten und bei den Wippen sorgen die breiten Sitzflächen, die Seitenwände, Rückenlehnen und die Fußstützen für guten Halt.
Auch der Bolzplatz wurde erneuert und erhielt eine neue Dolo-Sand Decke. Als Einfriedung diente bis zuletzt ein Holzzaun, dieser wurde im Rahmen der Umgestaltung durch einen Stahlmattengitterzaun ersetzt.


Städtischer Bauhof stellt in Eigenleistung auf
Insgesamt betrugen die Kosten für die gesamte Maßnahme 22.000 Euro. Um die Aufbaukosten zu sparen, wurden alle Geräte vom städtischen Bauhof in Eigenleistung aufgestellt. „Ich bin sehr froh, dass wir solche fachkompetenten Mitarbeiter in unseren Reihen haben, der Aufbau solcher Anlagen ist nicht einfach und erfordert viel Geschick und fundierte Erfahrung – schön, dass unser Bauhof das kann. Die Stadt Sprockhövel wünscht allen Kindern viel Spaß beim Spielen und Toben“, sagt der zuständige Beigeordnete Volker Hoven.


Bilder