Infos zu Öffnungen und Absagen wegen Corona

Für Besucher wieder geöffnet...  Und Folgendes ist abgesagt...

1.

Der Stadtmarketing- und Verkehrsverein Sprockhövel weist darauf hin, dass die Geschäftsstelle in den Räumen der Sparkasse an der Hauptstraße 68 zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder geöffnet ist, und zwar montags, mittwochs und freitags von 10 bis 13 Uhr.
Auch das Stadtarchiv Sprockhövel ist wieder für Besucher geöffnet. Für die Benutzung der Bestände im Lesesaal ist wie bisher eine vorherige Terminabsprache erforderlich. Bei einem Besuch im Stadtarchiv ist das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes verpflichtend, und die Abstandsregeln sind einzuhalten: Rauendahlstraße 40 bis 42, 45529 Hattingen (Winz-Baak), Ruf 0 23 24/86 72 499 oder -500, E-Mail: stadtarchiv@
sprockhoevel.de.
Das Jugendzentrum „AS“ in Niedersprockhövel öffnet seine Türen. Es können noch keine offenen Angebote stattfinden. Geplant sind nachmittags von 15 und 18 Uhr themenorientierte Angebote, bei denen bis zu sechs Personen teilnehmen dürfen. Ergänzend wird aufgrund des Bedarfs vormittags Unterstützung im Hausunterricht angeboten. Interessenten melden ihre Kinder telefonisch oder per E-Mail an. Dies kann bei freien Kapazitäten auch kurzfristig geschehen. Falls das gebuchte Angebot nicht wahrgenommen werden kann, sollten die Eltern frühzeitig abmelden. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften ist unter anderem auf das Abstandsgebot zu achten. Die Teilnehmer werden auf einer Namensliste erfasst. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist beim Eintritt in das Jugendzentrum erforderlich. Für Gespräche rund um die Corona-Problematik stehen die Mitarbeiter zur Verfügung: Jugendzentrum Niedersprockhövel. Ruf 0 23 24/59 18 45, E-Mail: jz-niedersprockhoevel@sprockhoevel.de.

2. Sportstätten wieder nutzbar

Die Nutzung der Sprockhöveler Sportplatzanlagen und der Turn- und Sporthallen der Stadt wurde in Absprache mit dem Stadtsportverband (SSV) erst erlaubt, nachdem die Vereine in Eigenverantwortung für die künftige Nutzung entsprechende Hygieneschutzpläne dem SSV vorgelegt hatten.
Da hierfür entsprechende Vorbereitungszeit nötig war, wurden die Sportplatzanlagen erst in der 21. Kalenderwoche (vorletzte des Monats) geöffnet; die Turn- und Sporthallen erst eine Woche später. Die Glückaufhalle erst nach Pfingsten. Von der 23. Kalenderwoche an, also vom 1. bis 7. Juni, ist auch Kontaktsport wie zum Beispiel Handball wieder erlaubt.
Die allgemeinen Regeln der Coronaschutzverordnung sind generell einzuhalten. Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleistet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.
Anderslautende Meldungen
Die Nutzungszeiten von Turn- und Sporthallen für die einzelnen Sparten der Vereine erfolgt nach den an die „Zentralen Gebäudebewirtschaftung der Stadt Sprockhövel“ (ZGS) gemeldeten Belegungszeiten.
Wie in der Vergangenheit auch ist die Nutzung nur zulässig mit einer Mindestpersonenzahl bis fünf plus einem Trainer oder Betreuer.
Nach Abstimmung zwischen der Stadt und dem Stadtsportverband können die Sportstätten nun wieder durch die Vereine genutzt werden. Voraussetzung war das von den Vereinen zu erstellende Hygienekonzept, welches dem Stadtsportverband vorzulegen und von diesem zu genehmigen war. Die Stadt erhielt lediglich eine Kopie des Konzeptes; entgegen anderslautender Meldungen war eine Genehmigung durch die Stadt nicht erforderlich.

3. Absage von Preisskatturnier, Konzert und Trödelmarkt

Auf Grund der aktuellen Situation muss das monatliche Preisskatturnier, das in der Begegnungsstätte Niederstüter, Gedulderweg 80, stattfindet, am 10.6. und am 8.7.2020 leider ausfallen. Die Begegnungsstätte bleibt zunächst bis zum 13.8.2020 weiter geschlossen. Auch die montags stattfindende gesellige Skatrunde entfällt aus diesem Grund bis auf weiteres."

Aus Gründen der zurzeit grassierenden Virusinfektionen müssen die Gartenfreunde Sprockhövel das Konzert mit Stefan Lex am 19.9.2020 absagen. Wir bedauern diese Entscheidung sehr. Stattdessen wird das Konzert am 20. März 2021 mit den drei Tenören stattfinden. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Falls der Termin nicht wahrgenommen werden kann, können die Karten zurückgegeben werden und der Eintrittspreis wird erstattet. Alternativ könnte der Eintrittspreis auch dem Verein als Spende überlassen werden. Bitte melden sie sich bei Anita Langewiesche, Tel 02324 74225. Die Gartenfreunde Sprockhövel bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen: „Bleiben Sie gesund!“             Gartenfreunde Sprockhövel

Coronabedingt hat der Werbering Haßlinghausen den Trödelmarkt für Sonntag, 7. Juni, abgesagt. Bis Ende August dürfen keine Großveranstaltungen stattfinden. Dafür setzt man auf den nächsten Trödelmarkt am 6. September, der dann umso erfolgreicher werden soll.

 


Bilder