Die SG Welper stellt sich für die Zukunft auf

Das Präsidium von Hattingens größtem Sportverein ist wieder vollständig besetzt. Bei der Jahreshauptversammlung der SG Welper waren die Neuwahlen das wichtigste Thema.

Auf dem Foto zu sehen, von links: Pressesprecher Hendrik Steimann, Sozialwartin Helga Niekamp, Vizepräsident Michael Boehnke, Präsident Wolfgang Zimmermann, Hauptgeschäftsführer Jörg Hillebrand, stellvertretender Hauptgeschäftsführer Tobias Kleinschmidt.

Dabei hat sich der Verein zukunftsorientiert aufgestellt. Präsident Wolfgang Zimmermann möchte sich aus Altersgründen zurückziehen. Der 75-Jährige hat angekündigt, bis zum 125. Jubiläumsjahr 2018 die SG zu führen. Doch die Welperaner sind hinter ihrem Vorsitzenden nun gut auf diesen Moment vorbereitet. Als Stellvertreter des Präsidenten ist nun Michael Boehnke im Amt, der pünktlich zur JHV sein Amt als Hauptgeschäftsführer niedergelegt hat, um kandidieren zu können. Neuer Hauptgeschäftsführer ist nun Jörg Hillebrand, sein Stellvertreter Tobias Kleinschmidt – ebenfalls neu. Damit rücken zwei junge Männer ins Präsidium auf. Als Kassiererin wurde Elke Waldmann-Schröter wiedergewählt. Im erweiterten Präsidium behält Hendrik Steimann seine Funktion als Pressesprecher und Helga Niekamp ihre Funktion als Sozialwartin.


Bilder