Bombe und Schmierseife

Sommerfamilienfest am Schleusenhaus.

„Kleiner Fährmann“ ist das Sommerfamilienfest am Königlichen Schleusenwärterhaus überschrieben. Es findet statt am Sonntag, 14. Juli, von 12 bis 18 Uhr an der Straße Insel 1.
Die Veranstaltung verspricht, ein großer Familien-Spaß an der Ruhr zu werden beispielsweise mit Wasserbomben und Schmierseifenrutsche. Da es nichts Schöneres gibt, als an einem heißen Sommertag einen Spieltag mit Wasser, Wasser und nochmals Wasser direkt an der Ruhr zu verbringen, pustet der Veranstalter, die Arbeitsloseninitiative „Wabe“ in Witten, ausreichend Planschbecken für alle Kinder und Junggebliebenen auf.
Gerne dürfen auch eigene Wasserspiele mitgebracht werden. Die Teilnehmer können staunen, was man mit Wasser alles machen kann. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung eine Woche später statt am 21. Juli. Weitere Informationen finden Interessenten auch im Internet unter der Adresse: schleusenwaerterhaus@wabembh.de oder telefonisch unter der Rufnummer 01 76/50 45 96 95.