Am Ende Garaus für Viren

Wittener Wasser unterstützt Gesundheit.

Keine Chance für Viren: Desinfektion durch UV-Licht am Ende der Trinkwasseraufbereitung.

Zum diesjährigen Weltwassertag im März konnte das Verbund-Wasserwerk Witten (VWW) durchweg positive Nachrichten verkünden: Neben den konstant hervorragenden Werten in der Qualitätsanalyse 2019 wird die Modernisierung der Wittener Trinkwasseraufbereitung abgeschlossen. Und ganz aktuell wichtig: Eine Übertragung von Coronaviren über das Trinkwasser ist ausgeschlossen.


Auch im Wasserwerk Witten steht in diesen Tagen natürlich das Thema Coronavirus auf der Tagesordnung: „Eine Übertragung über das Wasser kann nicht erfolgen“, sagt Geschäftsführer Klaus Döhmen. „Die Viren sind in Gewässern und der Umwelt nicht lange lebensfähig. Selbst, wenn sie es schaffen sollten, in unser Rohwasser zu gelangen, werden sie in unserer Trinkwasseraufbereitung eliminiert.“ Dabei hilft ein doppeltes Auffangnetz in der Technik: Durch die extrem feinen Poren der Ultrafiltrationsanlage mit einer Größe von 20 Nanometern – also einem 20 Milliardstel Meter – passen selbst Viren nicht mehr durch. Falls es ein Exemplar doch schaffen sollte, macht ihm die Desinfektion durch UV-Licht am Ende der Trinkwasseraufbereitung endgültig den Garaus.


Extrem hilfreich in diesen Zeiten
Wasser trinken unterstützt Gesundheit. Daher rät der Experte allen Bürgern: Viel trinken. „Das Trinkwasser ist nicht nur sicher, sondern auch extrem hilfreich in diesen Zeiten“, erklärt er. Es fördert nicht nur die allgemeine Gesundheit, sondern nützt auch den Schleimhäuten in Mund und Rachen gegen Viren und kann dazu beitragen, aufgenommene Viren in den Magen-Darm-Trakt zu spülen. So unterstützt es den individuellen Schutz der Atemwege. „Sie können das Wasser je nach Geschmack auch mit Kohlensäure versetzen, Zitronenscheiben oder ungesüßten Fruchtsaft hinzugeben oder etwa Tee zubereiten“, rät Klaus Döhmen. Zudem spart das Glas aus dem Wasserhahn einen weiteren Gang zum Einkaufen – in diesen Tagen wichtiger denn je.


Bilder