Adventsmarkt in Haßlinghausen am ersten Adventswochenende

Eine Tradition bleibt auch 2018 bestehen: Der Haßlinghauser Adventsmarkt.

Eine Tradition bleibt auch 2018 bestehen. Der Haßlinghauser Adventsmarkt findet wie schon in vielen Jahren zuvor statt, und auch wie in den all den Vorjahren am ersten Adventswochenende.
In den letzten Wochen stand der traditionelle Adventsmarkt in Haßlinghausen auf der Kippe. Der Grund: Aus gesundheitlichen Gründen drohte das Festzelt, sozusagen der Mittelpunkt des kleinen Weihnachtsmarktes an der Mittelstraße, mitsamt seinem Getränkeangebot wegzufallen. Dadurch wäre aber auch für die anderen Stände die Attraktivität der zweitägigen Veranstaltung deutlich gesunken. Nun hat sich dankenswerterweise der TuS Haßlinghausen bereit erklärt, dass Zelt sozusagen zu übernehmen und damit den Grundstein dafür gelegt, dass der Adventsmarkt weiterhin wie bisher stattfindet. Und so wird man auch in diesem Jahr auf Höhe der Mittelstraße 16 bis 22 wieder eine ganze Reihe Stände finden, die den geneigten Besucher mit allerlei Leckereien in fester und flüssiger Form versorgen, aber auch mit allerlei anderen weihnachtlichen Spezialitäten wie etwa Christbaumschmuck oder Deko-Artikeln. Ein musikalisches Rahmenprogramm ist ebenfalls vorgesehen. Zudem wird der Sonntag wieder verkaufsoffen sein – viele Geschäfte laden zum Shopping vor oder nach dem Glühwein ein. Und für die Kleinen kommt am Sonntag gegen 15.30 Uhr auch noch der Nikolaus.

 


Bilder