Logo
Superbanner 749 x 89 Pixel_Platzhalteranzeige.jpg
Topthema

Eine starke Gemeinschaft – seit über 30 Jahren

Autoparty Hattingen – immer in Bewegung für Sie...

HAT-Autoparty-Mai2022-k2.jpg

Auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte präsentiert sich die Hattinger Autoparty mit einem bunten Familienprogramm – vor allem aber mit Zwei- und Vierrädern soweit das Auge reichte. Der Eintritt ist wie immer frei.

● Oldtimer Treckerausstellung, ● Kunsthandwerk und Kurioses von und mit pro>motion, Peter Lihs, ● Verschiedene
Unternehmen aus Hattingen stellen sich vor, ● Foodtruck & Foodarea, ● Haix Stuntturm für die Mutprobe!, ● Großes Feuerwerk am Samstag!

Samstag, 21. Mai 2022

11:00 Uhr Musik zur Einleitung
11:30 Uhr Eröffnungsrede (Bürgermeister Glaser)
11:35 – 12:30 Uhr Happy Singers (Gospelchor)
13:00 – 14:30 Uhr Giulio (Pop, Soul und Funk)
15:00 – 17:00 Uhr Jazzpana (Ein chilliger Musikmix)
17:30 – 19:00 Uhr 2 Swing (von Evergreens bis Disco)
20:00 – 22:00 Uhr  Silly Souls of Music (mit Acki Löbbecke)
22:00 Uhr Großes Feuerwerk
20:00 – 22:00 Uhr HAPPY HOUR Bier zum 1/2 Preis!

Sonntag, 22. Mai 2022

10:30 – 12:00 Uhr Musik zur Einleitung
12:00 – 13:00 Uhr Let‘s Dance das Tanzstudio
13:30 – 15:00 Uhr StolBerk (Pure unplugged Musik zum Mitsingen)
16:00 – 18:00 Uhr What‘s next (Oldies, Rock und Pop Coverband)

Infos zu einigen Show-Acts

Acki presents „Silly Souls of music“

Acki Löbbecke: Er ist ein Urgestein der Musikzsene des Ruhrgebietes und das nicht nur als Musiker, sondern auch als Veranstalter und Organisator verschiedener Events. Eines seiner Projekte, welches ihm besonders am Herzen liegt, ist: „Silly Souls of music“. Bei diesem Projekt treffen sich Profimusiker, die sich teilweise nicht kennen und bilden eine musikalische Gemeinschaft als Band. Das Lineup für den 21.5.2022:

Keyboard: Andreas Recktenwald (Sarah Connor, Kathy Kelly, Sasha); Drums: Chris Mohrhenn (Bri[1]an Adams, Bosse); Bass: Günter Asbeck (Gregor Meyle, Udo Lindenberg); Guitar: Schorsch Koener (Stoppok); Vocals: Sylvia González Bolivar (Phil Collins, Rod Stewart, Uwe Ochsenknecht)

Jazzpana

Musik im Spektrum chilliger Jazzmusik, über Swing, Bossa Nova, Pop, Funk und Soul bis hin zu warmen Balladen. Getragen vom empathischen, sehr präsenten Gesang Yulia Tarasova und gestützt durch die erfahrene, pulsierende Rhythmussektion entfaltet sich mal groovender, mal entspannender Klangteppich.

Gesang: Yulia Tarasova; Saxophon, Gesang: Bernd Kalle; Piano, Keys: Eckhard Klein; Schlagzeug: Rainer Stanko

2 Swing – Blues, Soul

Die zwei Musiker Joe Doll (Gesang, Klavier) und Peter Brand (Saxes) präsentieren ihrem Publikum alte Songs in neuen Schläuchen. Die 2 sind keine Cover[1]band, sondern präsentieren Musik für Hirn und Kopf, wobei der Spaß nie zu kurz kommt.

What‘s Next – Coverband

Eine Coverband, die den Anspruch hat, ein breites Publikum zu unter[1]halten. Dieser Grundsatz bestimmt das Repertoire. Sie spielen Aktuelles und Oldies, deutsch, englisch und auch spanisch, Rock und Pop. Wichtig ist allen Musikern, gute Laune zu verbreiten. Und man sieht der Band an, dass sie Spaß beim Gig haben.

StolBerk Back to the roots

Man nehme ein Tasten- und ein Saiteninstrument. Garniert mit einer Stimme. Das ist StolBerk! Carsten (Stolli) Stollmann begeistert mit seiner Stimme am Klavier. Uwe Berkermann begleitet ihn fantastisch an der 6- & 12-saitigen Gitarre. Beide Musiker sind seit 40 Jahren mit verschiedenen Bands und Formationen in der Musikszene unterwegs. Aus ihrem bunten Programm ist garantiert für jeden etwas dabei. Pure unplugged Musik zum Mitsingen, Klatschen oder Träumen. Lasst Euch überraschen.

Giulio Felis – Singer-Songwriter mit Groove

Der Gelsenkirchener Musiker Giulio überzeugt mit einer Mischung aus Pop, Soul und Funk. Egal ob auf großen oder kleinen Bühnen, ob auf Deutsch, Englisch oder Italienisch, solo oder mit Band: Seine Bühnenpräsenz und groovigen Songs reißen die Zuhörer mit.