Aktuelle Nachrichten aus Witten

Von Anfang an Antworten

„KiWi – Kind in Witten“ feiert 10. Geburtstag.

Fähre kurbelt Tourismus an

„Hardenstein“ schließt eine Lücke im Weg.

Evk-witten.de gehört zu besten Klinik-Homepages Deutschlands

Internetauftritt des Evangelischen Krankenhauses belegt bei Wettbewerb Platz sieben
und wird als ­patientenfreundliche Website zertifiziert – Bestplatziertes Haus in NRW.

Lions-Club-Spende an die Burgfreunde

Bei der Besichtigung der Burgruine Hardenstein, zu der die Burgfreunde e.V. eingeladen hatten, hatte das Wetter leider einen Rückfall in winterliche Gepflogenheiten...

„Wir haben schon 1,6 Erden verbraucht“

ARD-Wettermann Sven Plöger hielt Vortrag bei den Stadtwerken.

„Netzwerk 55+“ – die aktive Freizeitgruppe für Alleinstehende

„Ich möchte meine Freizeit nicht mehr allein verbringen. Es muss doch in Witten Alleinstehende ab 55 geben, denen es auch so geht. Eine Selbsthilfegruppe muss her.“ Diese Idee von Sabine führte am 17. März zwanzig alleinstehende Personen ab 55 Jahren in der Selbsthilfe-Kontaktstelle (KISS) an der Dortmunder Straße in Witten zusammen.

„Schau mal über den Tellerrand“

Schon zum siebten Mal lädt die Stadt Witten gemeinsam mit dem Verein „Kontrakt-Unternehmen für Bildung e.V.“ zur Messe in die Wittener Werk°Stadt ein.

Familienspaß in der Natur

„Muttentalfest im herrlichen Ruhrtal“

Nur noch ein Ortsverein unter dem Namen „Herbede“

SPD-Unterbezirk Ennepe-Ruhr: schon lange geplante Gründung in die Tat umgesetzt.

Team sorgt für Atmosphäre besonderer Gastfreundschaft

10 Jahre „KUKloch“ – Im September 2008 begann die Kleinkunstbühne mit einer Gala.