Aktuelle Nachrichten aus Witten

Land prüft, wie es dennoch gute Ideen unterstützen kann

Fachjury: Aus für Witten und den Ennepe-Ruhr-Kreis bei den „Regionalen 2022 und 2025“.

Johannes Einig wird der neue Geschäftsführer der AHE

Maßgeblich beteiligt an Planung und Umsetzung der Biogasanlage in Bebbelsdorf.

Reiten im Wald: Alles beim ­Alten trotz neuen Gesetzes

Seit November 2016 gilt ein neues Landesnaturschutzgesetz.

Osterfeuer der Feuerwehr Bommerholz

In diesem Jahr an der Hiddinghauser Straße.

 

Erster Vorsitzender Dirk Riedel legte sein Amt nieder

Jahreshauptversammlung beim Kanu-Club Witten: Dominik May tritt Nachfolge an.

Zirkus im Kindergarten Buchholz

Einmal Zirkusluft schnuppern.

Für viele wie Kurzurlaub – Eigentlich von Anfang an ein Star

„Schwalbe“ feiert Jubiläum: Seit 50 Jahren befährt das Ausflugsschiff die Ruhr bei Witten.

Weit über die Grenzen hinaus anerkanntes Waisenheim

125 Jahre „Dienst am Menschen“: Sankt-Josefshaus heute Altenzentrum mit Pflegetrakt.

Alte Apfel- und Obstsorten bewahren

Jeder Deutsche verzehrte 2013 durchschnittlich 9,1 Kilogramm Äpfel, damit ist der Apfel die gefragteste Frucht. Im
19. Jahrhundert gab es noch über 1000 Apfelsorten, aber welche kennen wir heute noch und was kaufen wir im Supermarkt?