Aktuelle Nachrichten aus Witten

Weihnachtsmarkt hat himmlische Hilfe vom Nikolaus

Laternenumzug ist farbenfroher Vorbote für das familienfreundliche Rahmenprogramm.

27. Wittener ­Weihnachtslauf

Alle Aktivitäten und alle Blicke richtet der PV-Triathlon Witten zurzeit wieder auf den zweiten Sonntag im Dezember. In diesem Jahr fallen der zweite Advent und der Startschuss zum Wittener Weihnachtslauf auf den 10. Dezember.

Dorfschule erste „Kinderrechte-Schule“ in Witten

Nach einer 1,5 jährigen Weiterbildung haben drei Lehrerinnen und eine Erzieherin der Ganztagsbetreuung für die Dorfschule in Witten-Heven 2017 den Status „Kinderrechte-Schule“ erworben.

Halle glich an dem Tag einem echten Stofftier-Lazarett

Das Teddybär-Krankenhaus hat Kindern die Angst vor Arzt und Rettungsdienst genommen.

„Unsere Kunden finden kaum noch einen Parkplatz.“

Edeka setzt auf die Dienste von „Fair parken“ – Zunächst Testwoche.

Von 65 auf 27 521: Kennzeichen seit 5 Jahren zu haben

Nach intensiven Diskussionen machte der EN-Kreistag den Weg für WIT wieder frei.

Katholischen Gotteshäusern geht‘s an den Kirchturm

Finanzielle Schieflage: Am 6. Dezember wird nicht nur über Buchholz und Herbede geredet.

Die Verwaltung freut sich

Witten erhält Bauförderung für Innenstadt.

Neueröffnung: SENIORENZENTRUM AM ALTEN RATHAUS

Annähernd zwei Jahre ist es nun her, dass der Neubau des Pflegezentrums in Witten den Einwohnern vor​gestellt wurde. Auf dem 5 500 Quadratmeter großen, ehemaligen Betriebsgelände der ­Bundesbahn, das hinter dem alten Herbeder Rathaus an der Wittener Straße 6 liegt, sind zwei ­dreigeschossige Neubauten mit Penthäusern obendrauf entstanden.

1. Tag der Energie im Backhaus Witten gut besucht

Obwohl E-Mobilität in aller Munde ist, gibt es in Witten nur 35 Elektro-Autobesitzer und 4 Lade­säulen. Seit einiger Zeit ist eine davon, in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Witten erstellt, am Backhaus. Neu ist jetzt die Ladestation für E-Bikes, die am Energietag vorgestellt und ausprobiert wurde.