Aktuelle Nachrichten aus Sprockhövel

Freundliche Akzente setzen in einer tristen Umgebung

Bunte Inseln am Container: Die Flüchtlingshilfe setzt ihr preisgekröntes Projekt fort.

Neue Straße „Stennert“ offiziell für Verkehr freigegeben

Stefansbecke III eingeweiht – Olaf Schade: Sprockhövel braucht dringend Arbeitsplätze.

„Unvergängliche Melodien“ in der Zwiebelturmkirche

Konzert mit „Crescendo Gemischtem Chor Sprockhövel 1893“ – Bei Operetten bedient.

Traglufthalle: Ohne Flüchtlinge Fixkosten von 246.000 Euro

Halle ist ein wirtschaftliches Fiasko – erst ab 120 Menschen würde sich das Ungetüm rechnen.

Schichtfest 2017: Sprockhövel auf dem Weg zu Wacken2

Jugendkulturfestival geht am 14. Oktober in die zweite Runde – viele Sponsoren machen mit.

Klassische und moderne Melodien in einem Konzert

„Crescendo“ erstmals in der Zwiebelturmkirche – Geigerin Valentina Leiding ist Gast.

Glasfaser fürs Gewerbe

Ulli Winkelmann: Gelungenes Teamwork.

14. Sprocki-Horror-Radtour

Gruselempfang nach dem Radfahren.

Zwiebelturmkirche: Sprockhövels Wahrzeichen bröckelt

Sanierung in mehreren Bauabschnitten kostet 1,2 Millionen Euro - Mehrere Finanztöpfe.

Spatenstich für ein Wohngebiet mit 100 Wohneinheiten

Hölterstraße/Im Riepelsiepen in Niedersprockhövel: Die Nachfrage nach Wohnraum ist groß.