Zeltfestival Ruhr 2018

Zum elften Mal geht ab dem 17. August bis zum 2. September das Zeltfestival Ruhr über die Bühne!

Die Initiatoren des „Zeltfestivals Ruhr“ blicken entspannt auf die zehnte Festival-Auflage (von links): Heri Reipöler, Björn Gralla, Lukas Rüge.

Für drei Wochen sind die Zelte am Kemnader See aufgebaut und warten auf zigtausend Besucher.
Eintrittspreise für das Gelände
Der Eintritt für das gesamte Außenareal einschließlich des Marktes der Möglichkeiten, der Gastronomie, der Angebote auf der Piazza- und Piazettabühne sowie allen weiteren Annehmlichkeiten beträgt 4,00 € pro Person, Kinder bis zum vollendeten elften Lebensjahr erhalten freien Eintritt. Ob bunt gemischte Stände oder Biergarten­atmosphäre, beim Zeltfestival Ruhr 2018 kann man jede Menge erleben. Die Konzertkarten für die Veranstaltungen in den Eventzelten müssen separat erworben werden – mit einer Konzertkarte können Sie natürlich am Tage der Veranstaltung das gesamte Außenareal zusätzlich kostenlos nutzen.
Die vielseitigen Konzerte und Comedyshows finden Sie in der Infobox auf dieser Seite. Unter den vielen Künstlern finden Sie unter anderem Freundeskreis, Frank Goosen, Atze Schröder, Adel Tawil, Die Fantastischen Vier, James Blunt, Sebastian Fitzek und auch Michael Mittermeier. Natürlich sind viele Veranstaltungen längst ausverkauft.
3 Wochen ein abwechslungsreiches Programm
Wie schon üblich gibt es nicht nur musikalische Leckerbissen, sondern auch reichlich Lachmuskeltraining. Beim Zeltfestival tritt das Who is Who der deutschen Musik- und Comedyszene auf, zusätzlich natürlich auch hochkarätige Künstler, die problemlos ganze Stadien füllen. Für einige von ihnen ist es das erste Mal am Kemnader See, andere Gäste kann man durchaus als Wiederholungstäter bezeichnen. Ist ja auch immer schön beim ZfR!
James Blunt eröffnet
Den britischen Superstar führt seine „Afterlove“-Tour im September am 17. August mit seiner neuen Platte auch zum Zelt-Festival. Ein weiteres Highlight wird der Auftritt von a-ha am 27. August sein. Die Band Extremo am 23. August mit dem einzigartigen Soundmix aus mittelalterlicher Musik und modernem Rock wird auch ihre Fans finden. Der ehemalige Ich+Ich-Sänger Adel Tawil aus Berlin möchte mit lyrischer Tiefe und musikalischer Authentizität begeistern. Mit Roger Hodg­son, aus seiner Zeit mit Supertramp, hört man eine markante Stimme der Rock-Ära.
Musik für Schlagerfans
Matthias Reim tritt am 22. August auf und wird für jede Menge Stimmung sorgen. Ganz speziellen Sound bringen LaBrassBanda an unsere Ohren. Der bunte Mix aus Volksmusik, Reggae und Ska-Punk ist einen Besuch des Zeltfestivals wert. Michael Mittermeier und Atze Schröder, sowie die bunte Truppe von RebellComedy oder der Kabarettist Jochen Malmsheimer werden mit Humor und Pointen überzeugen.
Urlaubsfeeling
Neben Musik, Comedy und Kindertheater hat das Festival noch einiges mehr zu bieten. Zahlreiche Stände locken neben der Currywurst mit exotische Asia-Gerichte oder knusprige Flammkuchen. Kunsthandwerk aus aller Welt finden Sie an verschiedenen Stände zwischen Vintage-Möbeln, und Designer-Schmuck.

 

Programm 17. August bis 2. September
17.08. James Blunt 20.00 Uhr
17.08. Wirtz 19.30 Uhr
18.08. Dieter Thomas Kuhn 19.30 Uhr
19.08. LaBrassBanda 20.30 Uhr
19.08. Der Postillion 18.00 Uhr
20.08. Freundeskreis 19.00 Uhr
20.08. Welshly Arms 20.00 Uhr
21.08 Die Fantastischen Vier 19.00 Uhr
(Ausverkauft)
21.08 OMD – Orchestral Manoeuvres
in the Dark 20.30 Uhr
22.08. Matthias Reim 19.00 Uhr
23.08. In Extremo 19.00 Uhr
24.08. Adel Tawil 20.15 Uhr
24.08. Radio Bochum Table Quiz
24.08. Radio Bochum Comedy Camp
25.08. Atze Schröder 20.00 Uhr
(Ausverkauft – Zusatzshow am 29.08.)
25.08. Frank Goosen 20.00 Uhr
25.08. LMBN Poetry Slam 19.00 Uhr
26.08. Gerburg Jahnke mit
GästInnen 19.00 Uhr
26.08. Torsten Sträter 19.30 Uhr
(Ausverkauft)
26.08. Wilfried Schmickler 20.00 Uhr
27.08. a-ha 20.00 Uhr
27.08. Donots 19.30 Uhr
27.08. die feisten 18.00 Uhr
28.08. RebellComedy 19.30 Uhr
28.08. Torsten Sträter 19.30 Uhr
(Ausverkauft)
29.08. Atze Schröder 20.30 Uhr
(Zusatzshow)
29.08. Jochen Malmsheimer 18.30 Uhr
30.08. Philipp Poisel 20.30 Uhr
30.08. Julia Engelmann 18.30 Uhr
(Ausverkauft)
30.08. Pamela Falcon & Friends 20.30 Uhr
(Frida Gold, Johnny Strange (Culcha Candela), Linda Teodosiu)
31.08. Johannes Oerding 19.30 Uhr (Ausverk.)
31.08. Alle Farben 20.30 Uhr
01.09. Sebastian Fitzek 20.30 Uhr
01.09. Andreas Kieling 19.30 Uhr
01.09. Nicole Staudinger 17.30 Uhr
02.09. Supertramp‘s Roger Hodgson 20.30 Uhr
02.09. Michael Mittermeier 18.30 Uhr (Ausverk.)

Kinderprogramm:
18.08. Das Sams 13.00 Uhr
19.08. Die Schnecke und der Buckelwal 13.00 Uhr
25.08. Der Grüffelo 13.00 Uhr
26.08. Das Dschungelbuch 13.00 Uhr
01.09. Peter Pan 13.00 Uhr
02.09. Volker Rosin 13.00 Uhr

Piazza-Bühne, Außenareal:
17.08. Gløde 18.00 Uhr
18.08. Artur und Linda 18.00 Uhr
19.08. Mambo Kurt 17.00 Uhr
20.08. Jaimi Faulkner 18.00 Uhr
21.08. Niila 18.00 Uhr
22.08. Behind Blue Eyes 18.00 Uhr
23.08. Who Shot John 18.00 Uhr
24.08. Udo Klopke 18.00 Uhr
25.08. Dr. Pop18.00 Uhr
26.08. Die Feuersteins 18.00 Uhr
27.08. Los Gerlachos 17.15 Uhr
28.08. Royal Squeeze Box 18.00 Uhr
29.08. Jazzpana 17.45 Uhr
30.08. Monsieur Klaas 17.45 Uhr
31.08. Kray! 18.00 Uhr
01.09. Samuel Hope 16.30 Uhr
02.09. Monsieur Klaas 17.45 Uhr

www.zeltfestival.ruhr.de


Bilder