„ThunderDrags YoungStars“ deutscher Indoormeister

Im Mindeern Melittabad fand der „14. Minden Drachenboot-Indoor-Cup“ statt, bei dem die „Offenen Deutschen & NRW Meisterschaften“ sowie ein „Indoor-Cup“ für Fun-Teams ausgerichtet wurden.

 

Das Jugenddrachenbootteam Thunder-Drags vom Kanu-­Club Witten ging dort als Titelverteidiger an den Start. Indoordrachenbootrennen sind Tauziehen jeweils zweier Boote. Sie liegen im Schwimmbecken nebeneinander und sind über zwei Umlenkrollen verbunden. Beide Teams paddeln in die gleiche Richtung.
Das stärkere Team zieht über das Rollensystem das schwächere zurück. Gewinner des Durchgangs ist das Team, das entweder die markierte Ziellinie erreicht oder nach Ablauf von einer Minute vorn liegt. Den Thunder-Drags gelang es, alle fünf Rennen zu gewinnen und sich so zum dritten Mal in Folge den Titel „Deutscher und NRW-Meister Indoordrachenboot“ zu sichern.
Trainerin Karoline Heitzer zeigte sich stolz auf ihr junges Team: „Wir sind angetreten, um zu gewinnen, und konnten unser Ziel vom Meisterschaftstriple sicher einfahren. Der hervorragende Trainingsstand des Teams, das im Winter hauptsächlich Kraft und Ausdauer an Land trainiert, hat sich hier wieder gezeigt.“


Bilder