Schnelles Internet kommt nicht von allein in die Haushalte

Von Telekom autorisierte Vertriebsmitarbeiter sind in Sprockhövel und Umgebung unterwegs.

Die geschulten Kundenberater sind an der Kleidung der Telekom zu erkennen und weisen sich entsprechend mit einem Lichtbildausweis und einem Autorisierungsschreiben aus.

Die Stadt Sprockhövel hat im vergangenen Jahr die Förderung für die Breitbandverbesserung im Ausbaugebiet Schee/Halloh beantragt und eine Förderzusage aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums erhalten.
Ende des Jahres 2015 wurden Kooperationsverträge von der Stadt Sprockhövel mit der Deutschen Telekom zur Durchführung der Ausbaumaßnahmen geschlossen. Nun sind die Ausbauarbeiten fast abgeschlossen. Laut Auskunft der Deutschen Telekom ist die Freischaltung der höheren Bandbreiten für den Vorwahlbereich 02339 bereits erfolgt. Das gilt auch für den benachbarten Vorwahlbereich 0202.
Insgesamt können zirka 200 Haushalte mit der Vorwahl 02339 und etwa 190 Haushalte mit der Vorwahl 0202 von dem schnelleren Internet profitieren.
Die im jeweiligen Haushalt möglichen Geschwindigkeiten können unter www.telekom.de/schneller geprüft werden. Die schnellen Internetanschlüsse kommen nicht von allein in die Haushalte. Seit Oktober dieses Jahres sind von der Deutschen Telekom autorisierte Vertriebsmitarbeiter in Sprockhövel und Umgebung unterwegs, die die Bürger des Ausbaugebiets zu Hause besuchen und auf Wunsch beraten. Die professionell geschulten Kundenberater sind an der Kleidung der Deutschen Telekom zu erkennen und weisen sich entsprechend mit einem Lichtbildausweis und einem Autorisierungsschreiben aus. Informationen erhält man auch über die kostenfreie Hotline 08 00/3 30 10 00, in den Beratungsstellen „Mobile World 24“, Hauptstraße 24 in Sprockhövel, und im „T-Shop“ Wuppertal-Barmen, Werth 14, in Wuppertal. Allgemeine Fragen zur Breitbandverbesserung beantwortet auch die städtische Wirtschaftsförderin Ingrid Döbbelin unter der Rufnummer 0 23 39/91 72 01.


Bilder