Hattinger Hüttenlauf

Am Sonntag, 27. Mai, geht der Hattinger Hüttenlauf zum 15. Mal auf die Strecke...

Am Sonntag, 27. Mai, geht der Hattinger Hüttenlauf zum 15. Mal auf die Strecke. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) schickt die ersten Läufer um 11 Uhr an den Start. Wer bei einem der zahlreichen Wettbewerbe mitmachen möchte, kann sich jetzt anmelden unter www.huettenlauf.lwl.org.


Anmeldung bis Dienstag, 22. Mai
Die Teilnahme am Bambini-Lauf (900 Meter, bis neun Jahre) und am AVU-Rattenlauf (1300 Meter, 10 bis 13 Jahre) sind frei. Die Älteren können gegen eine Startgebühr von 10 Euro eine fünf oder zehn Kilometer (DLV-vermessen) lange Strecke walken oder laufen. Außerdem gibt es wieder den Sparkassen-Staffellauf (Dreier-Staffeln) und den Provinzial-Staffelwalk (Zweier-Teams).
Die Startgebühr von 10 Euro gilt bis 22. Mai. Nachmeldungen sind für 12 Euro am Veranstaltungstag vor Ort möglich. Der „Check-In“ öffnet um 9 Uhr. In der Startgebühr enthalten ist ein Hüttenlauf-T-Shirt. Die Kinder bekommen eine kleine Überraschung als Anerkennung für die Teilnahme. Unterstützt wird der Hüttenlauf von zahlreichen Hattinger Sportvereinen, von der Spedition Friedrich Kerkemeier, der Sparkasse Hattingen, der Provinzial-Versicherung sowie dem Verein Rollkultur Hattingen. Im Start-/Zielbereich feuern die Cheer-Leaderinnen von „Jasmins Tanzstudio“ die Aktiven noch mal richtig an.


Bilder