Die Krankenpflegeschule besteht den Tüv mit Bravour

Ausbildung am Evangelischen Krankenhaus Witten ist für drei weitere Jahre zertifiziert.

Schulleiter Mark Brinkmann (von links) und seine Kollegen Charlotte Hillen und Bernd Körting präsentieren das neue Zertifikat. Die Urkunde bescheinigt der Gesundheits- und Krankenpflegeschule ein erfolgreiches Qualitätsmanagement. Dazu gehört unter anderem, dass der Unterricht nach bestimmten Standards vorbereitet, durchgeführt und evaluiert wird.

Die Krankenpflegeschule besteht den Tüv mit Bravour. Das bedeutet: Die Ausbildung am Evangelischen Krankenhaus Witten ist für drei weitere Jahre zertifiziert.
Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Evangelischen Krankenhaus Witten hat sich erfolgreich einem Rezertifizierungs-Audit durch den Tüv Nord gestellt. Dabei hat sie die Umstellung auf die neue Version der Norm „DIN EN ISO 9001:2015“ geschafft. Die Schule ist damit nach insgesamt 18 Jahren für drei weitere Jahre zertifiziert.
Die Urkunde bescheinigt der Gesundheits- und Krankenpflegeschule ein erfolgreiches Qualitätsmanagement. Dazu gehört unter anderem, dass der Unterricht nach bestimmten Standards vorbereitet, durchgeführt und evaluiert wird. Die Auditorin lobte die hervorragende Umsetzung, Abweichungen von der Norm und Beanstandungen gab es keine.
Das Thema Ausbildung hat am Krankenhaus einen hohen Stellenwert. Es verfügt über die einzige Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Witten. Hohe Bewerberzahlen bestätigen den hervorragenden Ruf. Ausbildungsbeginn ist jedes Jahr am 1. Oktober.


Bilder