Bereicherung für Stadtteil

Bau des Seniorenzentrums in Schlussphase.

Motto des neuen Seniorenzentrums „Am alten Rathaus“: Zu Hause fühlen – in Würde leben. Und sie gaben einen Einblick in den Stand der Arbeiten, von links: Michael Kamp, Geschäftsführung des Betreibers „AP -Pflegedienste GmbH“, Sabine Goedtke, Pflegedienstleitung im neuen Haus, Eva Starek, stellvertretende Pflegedienstleitung, und Thomas Harazim, Geschäftsbereichsleitung vollstationäre Pflege.

Für den Bau des neuen Seniorenzentrums in Witten-Herbede hinter dem alten Rathaus beginnt die Schlussphase. Der Name der neuen Einrichtung: „Seniorenzentrum am alten Rathaus“.
Am Mittwoch, 1. November, wird es seine Türen für 38 pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner öffnen. Auf drei Ebenen mit jeweils einer eigenen Wohnküche können sich dann zehn bis vierzehn Bewohner in Einzelzimmern wohnlich einrichten.


Zentrale Lage und direkte Anbindung
Sabine Goedtke hat die Pflegedienstleitung inne und ist die Ansprechpartnerin für das Haus. Sie sagt: „Die kleine Größe der Einrichtung mit ihrer zentralen Lage und direkten Anbindung stellt eine Bereicherung für unseren Stadtteil dar. Wir freuen uns darauf, ab November die Bewohner in ihrem neuen Zuhause begrüßen zu dürfen.“
Zusammen mit Eva Starek, ihrer Stellvertretung, nehmen sie die Herausforderung gerne an, ein familiäres und liebevolles Zuhause für alle Wittener zu schaffen. Und das soll auch gefeiert werden. Am Sonntag, 26. November, wird es einen Tag der offenen Tür im Pflegeheim geben, an dem jeder herzlich eingeladen ist, sich ein eigenes Bild vom Haus zu machen.


An der Namensfindung beteiligt
Des Weiteren möchten beide sich bei allen Teilnehmern, die sich an der Namensfindung beteiligt haben, recht herzlich bedanken. Stellvertretend für die Teilnehmer werden die Herbeder Kindergärten in der Adventszeit zum Waffelbacken eingeladen, um dem Dank Ausdruck zu verleihen. Für Fragen im Vorfeld steht Sabine Goedtke jeden Dienstag vor Ort zur Verfügung. Einen Termin kann man unter der Rufnummer 01 79/4 82 20 54 vereinbaren.


Bilder