61. Schützenfest Herzkamp

Am Freitag, 31.8., werden das 61. Schützenfest und die Kirmes durch den amtierenden König Kurt Becker I. und den Vorstand des Schützenverein Herzkamp e.V. um 17.00 Uhr eröffnet. Die Kirmes mit Autoskooter, Kinderkarussell, Schießbude und weiteren Attrak­tionen läuft an allen drei Tagen.

Ab 19.30 Uhr ist Einlass zum Abendprogramm, welches um 20.30 Uhr im Festzelt beginnt. Am Freitagabend sorgen die fünf „DOMSTüRMER“, bekannt aus dem Kölner Karneval, mit ihren Hits wie „Mach Dein Ding“ oder „Ohne Dom, Ohne Rhing, ohne Sunnesching“ usw. bei der „Kölschen Nacht“ für absolute Partystimmung. Anschließend serviert DJ ALEX NOIZE seinen bunten Musikmix, der ganz sicher jeden Festbesucher zum Tanzen und Mitfeiern animiert. Wir garantieren eine spitzenmäßige Festzeltparty! Der Eintrittspreis beträgt 15,- €.
Am Samstag, 1.9., beginnt um 15 Uhr der Kindernachmittag im Festzelt mit der Darbietung des verrückten Puppentheaters (www.theater1001.de), welches die Kinder zum Staunen und Lachen bringen wird. Die Schützendamen servieren Waffeln, Kaffee und Kuchen. Hierbei ist der Eintritt frei.
Am Abend ist dann ab 19 Uhr Einlass, das Programm der „HERZKAMPER SHOW NACHT“ beginnt um 20 Uhr. Als Mitwirkenden am Samstagabend haben wir den Comedian AUSBILDER SCHMIDT engagiert, der die Lachmuskeln der Besucher ausgiebig in Anspruch nehmen wird.
Zudem wird die zehnköpfige Coverband „NYNE“ mit Top Charts, Rock, Pop und bekannten Hits aus den vergangenen Jahrzenten den ganzen Abend für großartige Stimmung sorgen und das Festzelt, wie schon in den Vorjahren, zum Kochen bringen. Wer da nicht mitfeiert, ist selber schuld! Karten gibt es für 13,- €.
Der Sonntag, 2.9., beginnt mit dem Zeltgottesdienst um 11 Uhr. Nach dem Gottesdienst findet im Festzelt der traditionelle Frühschoppen mit musikalischer Begleitung durch den Spielmannszug der 7. Kompanie des nördlichen Dortmunder Schützenbundes statt. Gegen 13 Uhr steht eine Suppe zur Stärkung bereit.
Um 14.30 Uhr ist Aufstellung der Vereine zum Festumzug auf dem Mettberg, an dem neben einigen auswärtigen Schützenvereinen und Musikkapellen, alle Herzkamper Vereine sowie die Grundschule und eine Reitergemeinschaft mitwirken. Um Punkt 15 Uhr startet der große Festumzug durch Herzkamp. Interessierte Gruppen können sich zwecks Teilnahme gerne an die Geschäftsführung wenden.
Es folgt nun einer der Höhepunkte beim Schützen- und Heimatfest: Die Königskrönung und Prinzenwürdigung im Festzelt mit anschließender Gratulation der befreundeten Vereine. Für Kaffee und Kuchen ist bestens gesorgt. Der Abend klingt gemütlich aus.
Wichtiger Hinweis:
Wie in den vergangenen Jahren werden wieder V.I.P.-Tische angeboten. Ab 8 Personen können unsere Gäste einen speziell für sie reservierten Tisch oder Bereich mieten, mit Sitzplatzgarantie, exklusiver Deko, Sektempfang und freiem Eintritt sowie nach Wunsch individuell gestalteten Extras. Infos gibt Manuel Krebs unter der Telefonnummer 0172/3660418.


Bilder